Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Mechanik (Wirt.-Ing., Logistik) / Technische Mechanik (BIW, CIW)

Aktuelles

Sehr geehrte Studierende,

bitte beachten Sie, dass ab Montag, 05.11. von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr eine Sprechstunde im MB1, Etage 1, Raum 160, eingerichtet wird.

Seit dem Wintersemester 17/18 findet die komplette Klausur im Single-Choice Format statt. Um einen Eindruck von dem SC-Format zu bekommen finden Sie unter dem folgenden Link eine Aufgabensammlung.


Termine & Orte

Die Vorlesungen und Übungen finden in der Regel Mittwochs (12:15 - 13:45), Donnerstags (10:15 - 11:45) und Freitags (12:15 - 13:45) im Audimax statt.

Die genauen Vorlesungs- und Übungstermine entnehmen Sie bitte der unten stehenden Tabelle, welche semesterbegleitend aktualisiert wird. Die Verteilung der Vorlesungen und Übungen wird an den zeitlichen Fortschritt der Lehrinhalte angepasst.

 

 

Mittwoch

12:15* - 13:45 Uhr

Donnerstag

10:15 - 11:45 Uhr

Freitag

12:15 - 13:45 Uhr

08.10.18 - 12.10.18

Vorlesung Vorlesung Vorlesung

15.10.18 - 19.10.18

Übung Vorlesung Übung

22.10.18 - 26.10.18

Übung Vorlesung Vorlesung

29.10.18 - 02.11.18

Übung (Feiertag) Übung

05.11.18 - 09.11.18

Vorlesung (*Beginn 12:00 Uhr!) Übung Vorlesung

12.11.18 - 16.11.18

Übung Vorlesung Übung

19.11.18 - 23.11.18

Vorlesung Vorlesung Übung

26.11.18 - 20.11.18

Übung Vorlesung Übung

03.12.18 - 07.12.18

t.b.a. t.b.a. t.b.a.
(*Beginn 12:00 Uhr!)

10.12.18 - 14.12.18

t.b.a. t.b.a. t.b.a.

17.12.18 - 21.12.18

t.b.a. t.b.a. t.b.a.

07.01.19 - 11.01.19

t.b.a. t.b.a. t.b.a.

14.01.19 - 18.01.19

t.b.a. t.b.a. t.b.a.

21.01.18 - 26.01.18

t.b.a.
(*12:00 Uhr - 13:00 Uhr)
t.b.a. t.b.a.

28.01.19 - 01.02.19


t.b.a.

t.b.a. t.b.a.


Vorlesung

Semester

Dozent

Termin

Ort

WS 2018/19

Dr.-Ing. Patrick Kurzeja

siehe "Termine"

Audimax

Vorlesungsunterlagen

Statik

0 - Organisation

1 - Motivation

2 - Zentrale Kräftesysteme

3 - Allgemeine Kräftesysteme

4 - Lagerreaktionen

5 - Haftreibung

6 - Schwerpunkt und verteilte Lasten

7 - Fachwerke

8 - Schnittgrößen

Elastostatik

9 - Stabelastizität

10 - Spannungs- und Verzerrungstensoren

11 - Balkenbiegung

Dynamik

12 - Massenpunktkinematik

13 - Massenpunktkinetik

14 - Starrkörperkinematik

15 - Starrkörperkinetik

16 - D'Alembert und Hamilton-Prinzip

Vorlesungsbegleitende Unterlagen

Die folgenden Unterlagen können Sie während der Veranstaltung unterstützen. Die Auswahl ist nach deutschsprachiger Literatur ausgerichtet, die für Studierende der TU Dortmund frei verfügbar ist. Dies ist jedoch keine abschließende oder wertende Liste und wir möchten Sie dazu ermutigen, jene Literatur hinzuzuziehen, die Ihre individuelle Vor- und Nachbereitung der Themen am besten unterstützt.

Die Vorlesung basiert auf einem von Prof. i.R. Klaus Thermann erstellten Skript. Es wird empfohlen, dieses auch während der Vorlesungen vorliegen zu haben.

Aus dem Netz der TU Dortmund sind folgende vorlesungsergänzende Begleitmaterialien aus der Reihe "Technische Mechanik" des Springer Verlags kostenlos zugänglich:

D. Gross, W. Hauger, J. Schröder, W. Wall: Technische Mechanik 1 - Statik, Springer 2011

D. Gross, W. Hauger, J. Schröder, W. Wall: Technische Mechanik 2 - Elastostatik, Springer 2012

D. Gross, W. Hauger, W. Schnell, J. Schröder, W. Wall, Technische Mechanik 3 - Kinetik, Springer 2012

Nachfolgend stehen Ihnen noch zusätzlich alte Unterlagen aus vorangegangenen Semestern zur Verfügung. Diese können jedoch von der aktuellen Vorlesung abweichen und dienen vor allem als Vergleich und Ergänzung für Studierende, die die Veranstaltung schon einmal besucht haben.

Hinweis: Um vollen Zugriff auf diese Inhalte zu haben, muss sich Ihr PC im internen Netz der TU Dortmund befinden. Der Zugriff von beliebigen Rechnern außerhalb des Uninetzes ist über die Verwendung der VPN-Verbindung möglich, Informationen zur Einrichtung finden sich auf den Informationsseiten des ITMC.

Diese Unterlagen stellen eine sinnvolle Ergänzung und Vertiefung der behandelten Themen dar. Beachten Sie jedoch, dass auch oder insbesondere im Hinblick auf die prüfungsrelevanten Inhalte der Vorlesung "Mechanik", diese Unterlagen nicht als Ersatz für die Vorlesung und Übung zu verstehen sind.


Übung

Semester

Dozent

Termin

Ort

WS 2018/19

Tim Heitbreder, M.Sc.

Isabelle Guschke, M.Sc.

siehe "Termine"

Audimax

Übungsunterlagen

Die in den Übungen behandelten Aufgaben werden semesterbegleitend sukzessive an dieser Stelle zum Herunterladen zur Verfügung gestellt.

Kapitel_01_ZKS

Kapitel_02_AKS

Kapitel_03_HR

Kapitel_04_SP

Kapitel_05_FW

Kapitel_06_SG

Datum

Aufgaben

17.10.2018

1.1, 1.2


19.10.2018

1.3, 1.4

24.10.2018

2.1, 2.2

31.10.2018

2.3, 2.4, 2.5

02.11.2018

3.1, 3.2

08.11.2018 3.2, 3.3
14.11.2018 4.1, 4.2
16.11.2018 5.1, 5.2

Übungsbegleitende Unterlagen

Die Teilnehmer werden dazu angehalten, sich selbstständig zusätzliche Übungsaufgaben zu beschaffen und diese zu bearbeiten. Zu diesem Zweck steht die Aufgabensammlung der oben genannten Buchreihe ebenfalls bei SpringerLink (Hinweise zum Zugang siehe Vorlesung) zum freien Download zur Verfügung:

D. Gross, W. Ehlers, P. Wriggers, J.Schröder, R. Müller: Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 1 - Statik, Springer 2011

D. Gross, W. Ehlers, P. Wriggers: Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 2 - Elastostatik und Hydrostatik, Springer 2011

D. Gross, W. Ehlers, P. Wriggers - Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 3 - Kinetik und Hydrodynamik, Springer 2012


Klausurvorbereitungskurse

Als Zusatzangebot zu Vorlesung und Übung werden Klausurvorbereitungskurse (KVK) angeboten. Die Intention dieser Kurse besteht darin, dass die Teilnehmer sich dort selbständig mit Aufgaben befassen und diese auch rechnen. Es werden dort insbesondere keine Aufgaben - wie etwa in der Übung - vorgerechnet. Für Hilfestellungen beim Bearbeiten der Aufgaben stehen mehrere studentische Hilfskräfte bereit. Eine Vorgabe hinsichtlich der zu bearbeitenden Aufgaben gibt es nicht - zur Orientierung werden wir hier aber nach und nach themenbezogene Aufgaben zur Verfügung stellen. Die KVK können aber auch dazu genutzt werden, die in der Übung vorgerechneten Aufgaben nachzuvollziehen oder Aufgaben aus anderen Quellen (siehe Literaturempfehlungen) zu bearbeiten.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahlen für jeden einzelnen KVK beschränkt sind und eine homogene Verteilung optimal wäre. Bedenken Sie auch, dass ein Kurs mit sehr vielen Teilnehmern weit weniger effektiv für jeden einzelnen Teilnehmer sein wird, da die Anzahl der studentischen Hilfskräfte beschränkt ist und wir voraussichtlich maximal 3 Hilfskräften pro Termin einsetzen können. Die folgende Übersicht aller Termine gibt zusätzlich noch die jeweils geltende Sitzordnung an, die gewährleistet, dass jeder Teilnehmer für die Tutoren gut zu "erreichen" ist.

Die KVK starten aus organisatorischen Gründen am Mittwoch, den 17.10. erst um 14:15 Uhr im Chemie Hörsaal 3 nach der ersten Übung am selbigen Tag.

 

Termin

Ort

Sitzordnung

Mittwoch, 8:30 - 10:00

CT HS ZE 01 (~70 Plätze)

jede 3. Reihe freihalten

Mittwoch, 14:15 - 15:45

Chemie Hörsaal 3 (~90 Plätze)

jede 3. Reihe freihalten

Donnerstag, 16:00 - 17:30

Seminarraumgebäude 1 - H.001 (~300 Plätze)

jede 3. Reihe freihalten

Freitag, 14:00 - 15:30

HG II HS 5 (~150 Plätze)

jede 3. Reihe freihalten

 
Aufgabensammlung für die KVK

Bitte beachten Sie, dass die hier aufgeführten Aufgaben den Stand der Aufgabensammlung aus dem letzten Durchgang (Wintersemester 2016/17) entsprechen. Eventuell ergeben sich im kommenden Semester noch Änderungen.

Unterlagen

Thema

   
1.5, 1.6, 1.7, 1.8, 1.9

Zentrale Kräftegruppen

2.6, 2.7, 2.8, 2.9, 2.10

Allgemeine Kräftegruppen

3.4, 3.4, 3.5, 3.6, 3.7

Haftreibung

4.3, 4.4, 4.5

Schwerpunkt

5.3, 5.4, 5.5

Ebene Fachwerke

Schnittgrößen

Elastostatik: Axialverformung

Elastostatik: Biegebalken

Kinematik: Massenpunkt

Punkt-Kinetik

Kinematik starrer Körper (2d)

Kinetik starrer Körper (2D)


Sprechstunde

 Zusätzliche Sprechstunden:

Montags, 12:30 Uhr bis 14:00, MB1, Etage 1, R160

In der Woche vor der Klausur (04.-08.02.2019) wird eine tägliche Sprechstunde angeboten. Eine genaue Zeit- und Raumeinteilung erfolgt rechtzeitig. Aus organisatorischen Gründen ist es nicht möglich während des Sommersemesters KVKs anzubieten.


Klausur

 

Die Klausur findet am Samstag, den 09. Februar 2019 statt.

Bitte beachten Sie, dass die die genauen Informationen dazu, wie etwa Zeitpunkt und Hörsaal, erst wenige Tage vor dem Klausutermin bekannt gegeben werden können, da wir den offiziellen Anmeldeschluss zur Klausur abwarten müssen.

Denken Sie daran, sich rechtzeitig im BOSS-System für diese Prüfung zu registrieren! Nachträgliche Anmeldungen können an unserem Institut aus organisatorischen Gründen NICHT angenommen werden. Über die genauen Fristen können Sie sich bei Ihrer Fakultät und speziell den Studiengangskoordinatoren erkundigen.